Menü

Schlagwort: Notfall & Notruf

© Michael Reisecker I snow institute
Gelände

Notfall Lawine: Verschüttetensuche

Wirst du von einer Lawine erfasst, bist du Passagier und befindest dich ich in potenzieller Lebensgefahr. Selbstständige Rettungs- und Befreiungsversuche können zwar erfolgreich sein, in den meisten Fällen bist du aber auf die Hilfe von Anderen angewiesen.

weiterlesen
Erste Hilfe bei Lawinenunfällen © snow institute I LWD Tirol
Lehrmaterial

Notfall Lawine

Um im Worst Case Szenario – also einem Lawinenunfall mit verschütteten und/oder verletzten Personen – helfen zu können, ist es wichtig, theoretisches Wissen und praktische Erfahrung zu sammeln.

weiterlesen
© snow institute I argonaut.pro
Alle Levels

Erstversorgung in einer Notsituation

Bei der Erstversorgung von verletzten Personen geht man nach dem Prioritätenprinzip vor. Eine der wichtigsten Maßnahmen und gleichzeitig jene, die jede*r durchführen soll und kann, ist es, professionelle Hilfe zu holen – also den Notruf abzusetzen.

weiterlesen
Das Panzerknacker-Iglu © snow institute I argonaut.pro
Alle Levels

Das Panzerknacker-Iglu

Orientierungsprobleme aufgrund schlechter Sicht, das Versagen eines wichtigen Ausrüstungsgegenstandes bei einer Variantenabfahrt in einer abgelegenen Gegend oder eine Verletzung: Manchmal treten Situationen auf, in denen man es nicht mehr rechtzeitig oder aus eigener Kraft zurück ins Tal schafft. Herrschen dann keine Flugverhältnisse, wird man die Zeit bis zum Eintreffen der terrestrischen Rettungskräfte – oder unter Umständen die ganze Nacht – im Gelände verbringen müssen. Ein Biwaksack schützt für kurze Zeit vor dem Auskühlen und hält den Wind ab, eine Schneehöhle dagegen bietet mehr Schutz vor den Elementen. Bewährt hat sich dabei das sogenannte „Panzerknacker-Iglu“.

weiterlesen
Standardmaßnahmen Freeride © snow institute I LOLA, argonaut.pro
Gelände

Standardmaßnahmen beim Freeriden

Standardmaßnahmen, also allgemeingültige, wirksame und anerkannte Handlungsempfehlungen zur Risikovermeidung, werden immer (!) – unabhängig von der Art der Gruppe, dem Gelände oder den aktuellen Verhältnissen – angewendet.

weiterlesen
Erste Hilfe bei Lawinenunfällen © snow institute I LWD Tirol
Gelände

Notfall Lawine: Erste Hilfe bei Lawinenunfällen

Mehr als die Hälfte aller Personen, die an Lawinenereignissen beteiligt sind, verletzen sich nicht oder nur leicht. Etwa 32 Prozent der beteiligten Personen verletzen sich schwer, die Todesrate von erfassten Personen (unabhängig von der Verschüttungstiefe) liegt bei etwa 13 Prozent.

weiterlesen
Was tun bei einem Notfall auf der Skipiste? © snow institute I LWD Tirol
Piste

Was tun bei einem Notfall auf der Skipiste?

Auch an einem ganz normalen Pisten-Skitag kann einmal etwas passieren. Egal, ob du selbst bzw. deine Gruppe von einem Notfall betroffen ist oder du zu einem Unfall dazukommst – du solltest darauf vorbereitet sein, dass so ein Ereignis eintritt.

weiterlesen